Autoren

Rainer Wekwerth

Rainer Wekwerth

Rainer Wekwerth wurde im Januar 1959 in Esslingen am Neckar geboren.
1996 erschien sein erstes Buch, „Emilys wundersame Reise ins Land der Träume„.
Es folgten weitere Kinderbücher, bevor er 1999 mit „Schatten“ den Fantasy- und 2000 mit „Dunkles Feuer“ den Thrillerbereich bediente. Im Laufe der Jahre veröffentlichte Wekwerth weit über 20 Bücher und Beiträge zu Anthologien.
Mit der mehrfach ausgezeichnete „Labyrinth„-Trilogie avancierte Rainer Wekwerth zum Spiegel-Bestsellerautoren.

Neben seiner Tätigkeit als Autor ist Rainer Wekwerth zudem Schreiblehrer und professioneller Text-Coach.

Rainer Wekwerth wohnt in Filderstadt.

Claudia Pietschmann

Claudia Pietschmann

Claudia Pietschmann wurde 1969 in der Mark Brandenburg geboren und verbrachte dort ihre Kindheit und Jugend inmitten zahlloser Bücher.

Sie studierte in Berlin Betriebswirtschaftslehre und ging anschließend ganz in Marketingkonzeptionen und Werbetexten auf.

Ihr Debütroman erscheint im Herbst 2015.

Heike Wahrheit

Heike Wahrheit

Heike Wahrheit, geboren 1966, studierte Germanistik und Politikwissenschaft in Stuttgart.

Seit 2008 ist sie Inhaberin einer Designagentur. Ihr Faible für galaktische Wirrungen aller Art treibt sie regelmäßig an den Schreibtisch.

Sie lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Stuttgart.

Ralf Wolfstädter

Ralf Wolfstädter

Ralf Wolfstädter wurde 1976 in Würzburg geboren.

Bevor er über die Mitwirkung an mehreren Kurzfilmen zum Schreiben fand, studierte er Informatik und Elektrotechnik.

Es folgten Veröffentlichungen in der Satirezeitschrift Pardon und dem Computermagazin c’t, sowie die Aufführung des Theaterstücks Deus et Machina.

2010 begann er mit der Arbeit an einem längeren Text, der den Titel Svarogia trug und welcher letztendlich zu seinem ersten Roman werden sollte.

Thomas Zeller

Thomas Zeller

Thomas Zeller, 1975 in Kasachstan geboren und dort aufgewachsen. Abschluss im Fach Gerätebau an einer russischen Universität im Jahre 1997.

Seit 2007 lebt er zusammen mit seiner Frau und einem kleinen Sohn in der Schweiz, wo er als Softwareentwickler an komplexen Algorithmen herumfeilt.

Nach einem Kurs für kreatives Schreiben vor einigen Jahren hat er Erzählen als Passion entdeckt und seitdem sind Geschichten nicht mehr aus seinem Kopf wegzudenken – Geschichten, in denen sein ingenieurwissenschaftlicher Hintergrund zum Tragen kommt.

Stella M. Lieran

Stella M. Lieran

Stella M. Lieran, 1984 in Stuttgart geboren, liebt das Schreiben und innovative Zukunftstechnologien gleichermaßen.

Mit ihren Geschichten fühlt sie sich daher sowohl in realen als auch fantastischen Realitäten zuhause.

Die gelernte Ingenieurin arbeitet bei einem Stuttgarter Automobilkonzern.

Andreas Geist

Andreas Geist

Andreas Geist wurde am 15.4.1963 in Ludwigsburg nahe Stuttgart geboren.

Nach dem Studium der Zahnmedizin gründete er eine Gemeinschaftspraxis in Bietigheim-Bissingen, in der er heute als Zahnarzt tätig ist.

Er veröffentlichte seinen ersten Science-Fiction-Roman „2012 –Der letzte Tag der Zeit“ im AAVAA Verlag/Berlin.
Ein weiterer Roman und Kurzgeschichten folgten.

Andreas Geist lebt mit seiner Frau und drei Töchtern in Calw, im Nordschwarzwald.

Christian Sielaff

Christian Sielaff

Christian Sielaff wurde 1975 in Salzgitter geboren. Er studierte Geschichte und Politik. Seit 2015 ist er freiberuflich tätig.

Science Fiction, Horrorgeschichten und Kinderbücher sind seine große Leidenschaft.

2016 veröffentlichte er das Wolfsburger Sagenbuch für Kinder und arbeitet an einem Sachbuch über DDR-Geschichte.

Lisa Guzz

Lisa Guzz

Lisa Guzz wurde in 1977 in Bad Kreuznach geboren.

Ihre ersten Geschichten brachte sie bereits in der zweiten Klasse zu Papier. Und das Schreiben hat sie seit dem nie losgelassen.

Die erfolgreiche Teilnahme an einem Schreibwettbewerb 2012 hat dieses Feuer wieder auflodern lassen und seit dem arbeitet sie konsequent an der Umsetzung ihrer vielen Ideen. Ein Leben ohne das alles kann sie sich nicht mehr vorstellen.

Pin It on Pinterest

Share This